The Wanderer: Frankenstein’s Creature

Verfügbar auf:

Coming soon on:

In diesem Abenteuerspiel mit atmosphärischer Grafik und einer dichten Erzählung schreibst du deine eigene Version von Mary Shelleys Romanklassiker.

Eine neue Herangehensweise an den Frankenstein-Mythos
Spiele als der Unhold – ein Wanderer ohne Erinnerung und Vergangenheit, eine neue Seele in einem künstlich geschaffenen Körper. Forme das Schicksal dieser Kreatur, die weder Gut noch Böse kennt, indem du eine weitläufige Welt voller Freude und Leid erkundest.
Der Ursprungsmythos von Dr. Frankenstein wird durch die unschuldigen Augen seiner Schöpfung aus einem ganz anderen Blickwinkel dargestellt. In dieser populären Kultfigur steckt ein empfindsamer Wanderer, der meilenweit von den üblichen Horrorgeschichten entfernt ist.

Ein atemberaubender Stil
Das Universum dieses Spiels ist gezeichnet von düsterer Romantik und der faszinierenden Schönheit von Gemälden aus dem 19. Jahrhundert. Erlebe sich wandelnde Landschaften, die dem Roman Leben einhauchen und die Grenze zwischen Fiktion und Realität verschwimmen lassen. Der gewaltige, einzigartige Soundtrack unterstreicht die Reiselust des Unholds.

Erforsche deine Emotionen und schreibe deine eigene Geschichte
Mit jeder deiner Entscheidungen bestimmst du den Weg zu deinem Schicksal. In der Begegnung mit Menschen kannst du der Frage nach deiner Herkunft nicht mehr entfliehen. Wer hat dich erschaffen? Dieses Abenteuer, in dem es vor allem um Selbstfindung geht, führt dich durch ganz Europa. Ob angenehm oder schmerzlich: Jede Erfahrung bringt dich der Wahrheit näher. Bist du bereit, ihr ins Auge zu sehen?

Das Prequel zum Spiel

Entdecken Sie dank einer Kombination aus Erzähl- und Erkundungsspiel die verblüffende Entstehungsgeschichte des Meisterwerks von Mary Shelley.

"Sie verkörpern Mary, eine zierliche, achtzehnjährige Frau, die sich mit einer Gruppe von Romantikern in eine Villa am Genfersee zurückgezogen hat. Da ist Percy Shelley, ihr patriarchalischer Liebhaber, Lord Byron, ein verruchter und zynischer Dichter, Claire, ihre neidische Schwester und schließlich der bleiche John Polidori. Um die Zeit totzuschlagen, während draußen Tag um Tag das Unwetter tobt, fordert Byron seine Gäste zu einem literarischen Wettstreit heraus. Die Sinne vom Laudanum benebelt, lässt jeder seiner Fantasie freien Lauf, die Gemüter erhitzen sich in einem Wortgefecht, in dem die Rede auf Literatur, Philosophie, Religion und Geschichte kommt. Sie müssen sich beteiligen, Stellung beziehen und sich einer schmerzlichen Vergangenheit stellen. Werden Sie sich behaupten oder sich, eingeschüchtert von Ihrer brillanten und kultivierten Gesellschaft, im Hintergrund halten?"

Es tut uns leid, das Prequel kann nicht auf Mobilgeräten gespielt werden.

Das Prequel spielen
Indie Arena Booth, Gamescom 2018, Köln
Nominiert
für den Story Award

Kontakt

Bitte füllen Sie sämtliche Felder aus.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Ein Fehler ist aufgetreten, bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Danke für Ihre Kontaktaufnahme. Wir melden uns zeitnah zurück.